Das Berghaus Nagens

Was du erwarten kannst

Der herrliche Sonnenaufgang im Berghaus Nagens macht aus jedem Langschläfer einen Frühaufsteher. Von deinem Zimmer aus sind es nur wenige Schritte, bis du mitten auf der Piste im Skigebiet stehst. Deine erste Abfahrt startest du dann vor allen anderen – und hast so mehr Zeit für Geselligkeit und unvergessliche Erlebnisse in LAAX.

Profitiere als Übernachtungsgast
Als Übernachtungsgast dürfen wir dich auch Mittags bei uns im Berghaus willkommen heissen und dir dein Essen drinnen servieren. Du kannst täglich ein Mittagsmenü für nur CHF 25 geniessen. So kannst du deinen Skitag auch an kalten Tagen (fast) ohne Einschränkungen geniessen!

Entdecke unsere Angebote

Unterkunft

Fühl dich wie Zuhause

Im Berghaus Nagens hast du die Wahl zwischen Doppel-, Vierbett- und den Mehrbettzimmern. Die Schlafplätze sind angenehm und zweckmässig eingerichtet und bieten dir die ideale Erholung für deinen nächsten Tag im Skigebiet.
Aufgrund der aktuellen Situation sind Buchungen von Mehrbettzimmern nur für Familien und geschlossene Gruppen möglich.

Für deinen Aufenthalt steht dir das Angebot einer bedienten Halbpension zur Verfügung.

Unterkunft

Restaurant

Verpflegung & Unterhaltung

Auch auf über 2000 m ü. M. erlebst du eine Atmosphäre voller Bergromantik und Abenteuerlust. Unser Restaurant, der Burger-Imbiss und die Bar bieten dir verschiedene Köstlichkeiten, Getränke und Snacks an.

Die grosszügige Terrasse lädt ein zum Sonnentanken und den Ausblick geniessen.

Restaurant

COVID Schutzkonzept

Unsere Schutzmassnahmen für den Winter 20/21

Hier findest du alle Informationen zu unserer Safe & Clean-Strategie.

Zu den Massnahmen

Live Webcam

360 Grad Roundshoot Bergpanorama

Unsere Webcam zeigt dir immer die aktuelle Aussicht vom Berghaus Nagens

Zeig mir die Webcam

Freeride Base LAAX

Ein Treffpunkt für Freerider

Die Freeride Base befindet sich beim Bergahaus Nagens und ist ein Treffpunkt für Freerider im Gebiet. Bei einem guten Kaffee können Erfahrungen ausgetauscht und Inputs weitergegeben werden. Dies fördert das Verständnis der Freerider für die tägliche Arbeit der Patrouilleuren. Dies bei beispielsweise Teilschliessung des Gebiets am Morgen wegen Lawinensprengungen oder auch bei der Pistenkontrolle und beim Fahren abseits der Pisten.

Mehr